Bildrechte: Gemeinde und Tourist-Information St. Märgen

Familienfreundlicher Luftkurort, 890 – 1.100 m, 1.900 Einwohner

St. Märgen

Jahr 1118 als Augustiner-Chorherrenstift gegründet, beeindruckt
der Ort heute mit abwechslungsreicher Landschaft und
herrlichem Panorama. Kultur und Brauchtum werden großgeschrieben.

 

Das KlosterMuseum St. Märgen zeigt im ehemaligen
Klostergebäude die Schwarzwälder Uhrengeschichte und
den weltweiten Uhrenhandel, abgerundet mit Objekten zur
Geschichte des Klosters und dem Bildhauer Matthias Faller. Nach dem Umbau sind auch wir im Kloster Museum wieder für die individuellen Besucher frei zugänglich.

Sehenswert:

- KlosterMuseum St. Märgen https://www.hochschwarzwald.de/Attraktionen/Kloster-Museum-St.-Maergen
- Barocke Klosterkirche und Ohmenkapelle
- Kulturgut „Schwarzwälder Kaltblutpferde“
- Familiengeführte, abwechslungsreiche Gastronomie

Tourist-Information St. Märgen

Telefon +49(0)7652/1206-0
st.maergen@remove-this.hochschwarzwald.de
https://www.hochschwarzwald.de/

 

 

Zurück zu Orte